<iframe src="https://www.youtube.com/embed/vEaqz4YF6Zg?rel=0&amp;controls=0&amp;showinfo=0&amp;autoplay=1" frameborder="0" width="710" height="399"></iframe>

Willkommen bei Light-Tech – den Spezialisten für Lichtdecken

Innovative und künstlerische Architekturbeleuchtungen im Innen- und Außenbereich sind unsere Profession, auf alle Formen von Lichtdecken und -wänden haben wir uns spezialisiert. Unsere Partner sind Lichtplaner, Architekten, Designer und Visionäre – manchmal auch „alles in Einem“.

Oft bestehen solche Projekte zunächst nur auf Papier, Visualisierungen schenken dem Betrachter aber bereits ein Gefühl der Machbarkeit, die nicht selten noch „in den Sternen steht“. Genau hier liegt unsere Herausforderung: Gemeinsam mit Architekten und Planern machen wir die Vision greifbar.

DER LICHTDECKEN-EXPERTEN-POOL

Das Light-Tech-Kernteam besteht aus Konstrukteuren und Praktikern, die diese Ideen zunächst bis zur Produktionsreife entwickeln. Je nach Anforderungsprofil bilden und leiten sie danach projektbezogene Teams für die Umsetzung. Dabei steht uns ein Pool an externen internationalen Professionals zu Verfügung (Verarbeiter von Metall, Glas, Holz, Stoff, Kunststoff etc.). Seit 1998 entwickeln wir diese Kompetenzpartnerschaften ständig weiter. Unser Unternehmen bleibt dabei schlank, flexibel und offen für die Fokussierung auf innovative Entwicklungen am Beleuchtungs- und Materialsektor.

DAS GEMEINSAME ZIEL

Der Austausch zwischen Planer, Kunde und uns als Realisierungsteam soll nicht nur zum Erfolg führen sondern auch Spaß machen. Dabei schätzen wir eine befruchtende interne Kommunikation, motivierte erfahrene Partner und die Möglichkeit, technische Innovationen einzusetzen (wenn ihre Zeit reif ist). Wichtig sind uns auch intelligentes Design, anwenderfreundliche Service-Wartungs-Systeme, Energieeffizienz, der Einsatz nachhaltiger Materialien sowie die Langlebigkeit unserer Produkte – über die Gewährleistung hinaus.

DAS PORTFOLIO

  • Objekt-Lichtdecken: Leuchtfläche setzt sich aus mehreren eigenständigen Lichtobjekten zusammen (Beispiel: Convention-Center, Baku)
  • Flächen-Lichtdecken: Leuchtfläche ergibt ein großes geschlossenes Gesamtbild (Beispiel: Nouvel-Tower, Wien)
  • Individuelle Architekturbeleuchtung und Kunstprojekte (Beispiel: Technisches Museum Wien)